Datenschutz

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.



Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google Inc. in Verbindung bringen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Nähere Informationen hierzu finden Sie hier, oder allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz hier. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Der Datenerhebung und -Speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden, unter: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie etwa in der Google Analytics-Hilfe (https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de).

Klicken Sie hier, um von der Google Analytics Messung ausgeschlossen zu werden.



Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Art und Zweck der Verarbeitung:

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website „Google Web Fonts“ der Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; nachfolgend „Google“) zur Darstellung von Schriften.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

Rechtsgrundlage:

Rechtsgrundlage für die Einbindung von Google Webfonts und dem damit verbundenen Datentransfer zu Google ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Empfänger:

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass der Betreiber in diesem Fall Google Daten erhebt.

Speicherdauer:

Wir erheben keine personenbezogenen Daten, durch die Einbindung von Google Webfonts.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Drittlandtransfer:

Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU_US Privacy Shield unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich, noch vertraglich vorgeschrieben. Allerdings kann ohne die korrekte Darstellung der Inhalte von Standardschriften nicht ermöglicht werden.

Widerruf der Einwilligung:

Zur Darstellung der Inhalte wird regelmäßig die Programmiersprache JavaScript verwendet. Sie können der Datenverarbeitung daher widersprechen, indem Sie die Ausführung von JavaScript in Ihrem Browser deaktivieren oder einen Einbindung JavaScript-Blocker installieren. Bitte beachten Sie, dass es hierdurch zu Funktionseinschränkungen auf der Website kommen kann.



Verwendung von Google Maps

Art und Zweck der Verarbeitung:

Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps. Google Maps wird von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend „Google“) betrieben. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Webseite anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.

Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

Rechtsgrundlage:

Rechtsgrundlage für die Einbindung von Google Maps und dem damit verbundenen Datentransfer zu Google ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Empfänger:

Durch den Besuch der Webseite erhält Google Informationen, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Webseite aufgerufen haben. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob keine Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet.

Wenn Sie die Zuordnung in Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons bei Google ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechter Gestaltung seiner Webseite. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

Speicherdauer:

Wir erheben keine personenbezogenen Daten, durch die Einbindung von Google Maps.

Drittlandtransfer:

Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU_US Privacy Shield unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Widerruf der Einwilligung:

Wenn Sie nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie erhebt, verarbeitet oder nutzt, können Sie in Ihrem Browsereinstellungen JavaScript deaktivieren. In diesem Fall können Sie unsere Webseite jedoch nicht oder nur eingeschränkt nutzen.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig, allein auf Basis Ihrer Einwilligung. Sofern Sie den Zugriff unterbinden, kann es hierdurch zu Funktionseinschränkungen auf der Website kommen.



SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.



Nutzung von Youtube und DoubleClick

Wenn Sie nicht wünschen, dass über DoubleClick-Remarketing-Pixel den Remarketing Pixel ein Cookie in Ihrem Browser setzt, können Sie durch den Aufruf der Deaktivierungsseite für DoubleClick oder der Deaktivierungsseite der NAI (Network Advertising Initiative – Netzwerkwerbeinitiative) den Remarketing Pixel deaktivieren.

Deaktivierungsseite für DoubleClick: https://adssettings.google.de/authenticated?hl=de#display_optout

Deaktivierungsseite der NAI: http://optout.networkadvertising.org/?c=1#!/



Nutzung des Google Tag Managers

Passepartout setzt zur Erfassung von Nutzungsinformationen seiner Website-Nutzer den Google Tagmanager ein. Im Google Tagmanager werden keine Daten gespeichert. Der Tagmanager übergibt lediglich Daten an die in dieser Datenschutzerklärung erwähnten Dienste.



Nutzung von AdWords Conversion Tracking

Verwendung von Google Adwords Conversion-Tracking 

Wir verwenden „Google AdWords“ um Online-Werbung zu schalten. In diesem Zusammenhang verwenden wir auch das Conversion-Tracking. Mit Hilfe des Google Conversion Tracking, welches ein Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“) ist, wird nach dem Klick auf eine unserer Anzeigen ein Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Rechner abgelegt. Jedes Remarketing-Cookie von Google AdWords verliert nach 30 Tagen seine Gültigkeit. Die Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen nicht der persönlichen Identifizierung unserer Nutzer.

Wenn Sie Unterseiten unserer Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, kann sowohl Google als auch Passepartout erkennen, dass die Seite nach Aufruf über die Anzeige besucht haben. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein individuelles Cookie. Es besteht demnach keine Möglichkeit, dass Cookies über mehrere Websites von AdWords-Kunden hinweg nachverfolgt werden können.

Mithilfe des Conversion-Cookies werden Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben, erhoben. Die Informationen enthalten die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf eine dem Kunden zugehörige Anzeige geklickt haben und darüber zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Website weitergeleitet wurden. Es werden keine Informationen erhoben, die auf einzelne Nutzer zurückgeführt werden können.

Selbstverständlich können Sie dieser Nutzung widersprechen. Dazu können Sie in Ihrem Bowser über die Deaktivierung von Cookies widersprechen. Sie werden durch die Deaktivierung nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Weiterführende Informationen sowie die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: http://www.google.com/policies/technologies/ads/, http://www.google.de/policies/privacy/

Verwendung der Remarketing- oder „Ähnliche Zielgruppen“-Funktion der Google Inc.

Passepartout verwendet auf der Webseite die Remarketing- oder „Ähnliche Zielgruppen“- Funktion der Google Inc. („Google“). Hierbei greift die Seite auf die Dienste Google DoubleClick sowie AdWords zurück. Über diese können wir Besucher der Webseite zielgerichtet mit für den Nutzer passender Werbung ansprechen, indem für Besucher der Webseite des Anbieters personalisierte, interessenbezogene Werbung-Anzeigen geschaltet werden, wenn sie andere Webseiten im Google Display-Netzwerk besuchen. Damit die Analyse der Webseiten- Nutzung möglich ist setzt Google sog. Cookies ein. Hierzu speichert Google im Browser der Passepartout-Nutzer eine kleine Datei mit einer Zahlenfolge. Über die Zahlenfolge werden anonyme Nutzungsstatistiken der Website erhoben und gespeichert. Es werden personenbezogenen Daten der Nutzer gespeichert. In der Folge erhalten Nutzer auf anderen Websites, welche dem Google Display Netzwerk angehören, Werbeanzeigen die mit hoher Wahrscheinlichkeit zuvor aufgerufene Produkt- und Informationsbereiche berücksichtigen. Der Verwendung von Cookies durch Google dauerhaft können Sie über eine Deaktivierung von Cookies dauerhaft widersprechen. Dazu können Sie unter dem nachfolgenden Link das dort bereitgestellte Plug-In herunterladen und installieren: https://www.google.com/settings/ads/plugin. Alternativ können Sie Cookies durch Drittanbieter-Services deaktivieren. Dazu können Sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (Network Advertising Initiative) unter http://www.networkadvertising.org/choices/ aufrufen und den dortigen Anweisungen zur Deaktivierung folgen. Alternative können Sie den hauseigenen Service von Google nutzen: https://adssettings.google.de/authenticated?hl=de#display_optout Weiterführende Informationen zu Google Remarketing sowie die Datenschutzerklärung von Google können Sie einsehen unter: http://www.google.com/privacy/ads/.



Nutzung von Surfersident

Wir nutzen surfersident zur Webcontrolling, Webanalyse gemäß der surfersIdent-Datenschutzerklärung. Die Besucher unserer Webseiten akzeptieren diese mit dem Besuch unserer Internetpräsenz. Die Bedingungen sind hier abrufbar http://www.surfersident.de.

Zur kontinuierlichen Optimierung und zur Analyse des Webangebotes werden auf dieser Website mittels des Analysetools „surfersIdent“ Daten in anonymisierter Form erhoben und weiterverarbeitet. Dabei werden Pseudonyme zur Erstellung von anonymisierten Nutzungsprofilen generiert. Die Daten werden in keinem Falle zur persönlichen Identifizierung eines Besuchers verwendet (soweit dies technisch überhaupt möglich wäre) oder aber in Zusammenhang mit den Daten über den Träger eines Pseudonyms gebracht.

Sollten Sie mit diesem Service nicht einverstanden sein, klicken Sie bitte auf den untenstehenden Link um einer Nutzung Ihrer Besuchs-Daten zu widersprechen und das Website-Tracking vollständig zu unterbinden:

http://www.surfersident.de/surfersident/public/auth/deactivatevisitor



Nutzerrechte

Für den Nutzer besteht auf Anfrage jederzeit die Möglichkeit zur Auskunft, Sperrung, Löschung sowie Berichtigung seiner Daten.



Datenschutzbeauftragter

Florian Jack
Email-Adresse: 
Tel.: 02159/ 694 37 31